Regierung bessert Beziehungen der Behoerden mit der Presse

28/05/2003 - 23h42

Brasilia, 29.5.2003 (Agencia Brasil - ABr) - Die Regierung Lula wird sich mit der Presse besser verbinden. Laut dem Berater des Verbindungsamtes der Bundesregierung, Bernardo Kucinski, der einen Vertrag ueber "Medien und Friedenskultur" hielt, ist das das Hauptziel des Amtes. Er arbeitet einen Vorschlag fuer die Beziehungen zwischen Behoerden und der Presse aus. Dies hat sich schon sehr gebessert, sagte er. (AB)